Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Gerald Schöpfer (Bild: ORF.at)
Landesregierung
Wirtschaftslandesrat Schöpfer nimmt Abschied
Eineinhalb Jahre nach seinem Amtsantritt hat Wirtschaftslandesrat Gerald Schöpfer (ÖVP) am Donnerstag seinen Abschied bekannt gegeben. Der 61-Jährige wird der neuen Landesregierung nicht mehr angehören.
Kein Rücktritt
"Meine Entscheidung ist die, dass ich sowohl der Frau Landeshauptmann als auch dem Hermann Schützenhöfer mitgeteilt habe, dass ich der neuen Regierung nicht mehr zur Verfügung stehen werde. Das heißt nicht, dass ich zurücktrete, sondern ich bleibe ordnungsgemäß sozusagen im Amt und werde meine Dinge sehr geordnet übergeben", so Schöpfer.
Möchte den Weg freimachen
Er sei bei dieser Entscheidung keinem Druck ausgesetzt gewesen, sagt Schöpfer, sondern möchte den Weg freimachen, damit sich der designierte Landeshauptmann-Stellvertreter Schützenhöfer unbefangen ein neues Team für die Landesregierung suchen kann.
Schöpfer selbst wird an die Universität zurückkehren; sein Mandat als Landtagsabgeordneter wird er aber annehmen.
Vor allem Klein- und Mittelbetriebe gefördert
Zuvor präsentierte Schöpfer noch seine Arbeitsbilanz der letzten eineinhalb Jahre: Dabei hob er hervor, dass es in seiner Amtszeit ein umfangreiches Förderprogramm für Klein- und Mittelbetriebe gab.
"Ich habe das, was ich in meiner Antrittsrede im Landtag bekannt gegeben habe, dass mir besonders die Klein- und Mittelbetriebe am Herzen liegen, tatsächlich umgesetzt. Ich kann mit einigem Stolz sagen, es ist für Klein- und Mittelbetriebe in der Steiermark noch nie so viel passiert, wie in diesen letzten eineinhalb Jahren", so Schöpfer.
1,1 Milliarden Euro investiert
Außerdem sei das umfangreiche Wachstums- und Beschäftigungsprogramm mit Investitionen in Höhe von 1,1 Milliarden Euro in seine Amtszeit gefallen, und sehr zu seiner Freude seien die meisten Investitionen davon auch schon umgesetzt, so der scheidende Wirtschaftslandesrat.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News