Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Opus (Bild: Wolfgang H. Wögerer)
MUSIK
Opus erhalten "Großes Ehrenzeichen"
Zum 25-Jahr-Jubiläum ihres Welthits "Live is Life" erhalten die Musiker der Band Opus das "Große Ehrenzeichen" des Landes Steiermark. Die Verleihung nimmt Landeshauptmann Franz Voves (SPÖ) am Donnerstag vor.
15. Mio. verkaufte Singles
Eingespielt wurde der Megaseller - weltweit wurden 15 Millionen Singles und zwei Millionen Alben verkauft - nicht in der Steiermark, sondern 1984 im Fußballstadion von Oberwart. Tatsächlich haben die vier Stammmusiker - Günter Grasmuck, Ewald Pfleger, Kurt Rene Plisnier und Herwig Rüdisser (Tremschnig) - ihre Wurzeln auch in verschiedenen Bundesländern, nämlich im Burgenland, in Kärnten und in der Steiermark.
"Live is Life" auch heute noch gefragt
"Live is Life" ist übrigens auch heute noch höchst lebendig und gefragt, zum Beispiel in der Filmmusik: Die Nummer findet sich in drei aktuellen Kino- und TV-Produktionen ("Der Knochenmann", "Live is Life", "Young Americans").
Liveauftritt bei "100 Jahre Sturm"
Live zu sehen ist die Band, die seit mittlerweile 35 Jahre besteht, demnächst zweimal mit symphonischem Set in Graz - und zwar am 19.9. im Schwarzl Freizeitzentrum ("100 Jahre Sturm") und am 20.12. in der Oper, wo das offizielle 25-Jahre-Jubiläumskonzert zugunsten der Äthiopienhilfe von Karl Heinz Böhm mit Michael Vatter & Band über die Bühne geht.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News