Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Zwei Burschen spielen im Kindergarten (Bild: fotolia.com/Losevsky)
SOZIALES
Verpflichtendes Kindergartenjahr ab 2010
Der Ministerrat hat am Dienstag den verpflichtenden Gratiskindergarten beschlossen: Ab Herbst muss der Kindergarten für Fünfjährige in allen Bundesländern kostenlos sein. In der Steiermark kommt die Kindergartenpflicht erst 2010.
Die Details regeln alle Bundesländer selbst.
20 Wochenstunden ab Herbst gratis
Der Kindergarten muss ab dem Herbst in allen Bundesländern im Ausmaß von 20 Wochenstunden gratis sein. Damit sind die Gemeinsamkeiten aber auch schon wieder vorbei, denn alle anderen Details werden je nach Bundesland völlig unterschiedlich geregelt.
Für Drei- bis Sechsjährige ist der Kindergarten in der Steiermark gratis.
Steiermark hat bereits Gratiskindergarten
In der Steiermark ändert sich durch diese Neuregelung nichts, denn hier gibt es ja bereits den Gratiskindergarten für alle Drei- bis Sechsjährigen - und das nicht nur halb-, sondern ganztags.
Kindergarten ab 2010 Pflicht
Was sich sehr wohl auswirkt, ist, dass vor dem Schuleintritt künftig ein Kindergartenjahr absolviert werden muss - 16 Stunden wöchentlich sind vorgeschrieben. Diese Pflicht tritt in einigen Bundesländern schon heuer in Kraft, die Steiermark wird sie erst mit Herbst 2010 einführen - um die Details möglichst gut vorzubereiten, wie es aus dem Büro der zuständigen Landesrätin Bettina Vollath (SPÖ) heißt.
Bund stellt notweniges Geld zur Verfügung.
Details bis zum Jahresende
Der Bund gibt nur die Kindergartenpflicht vor und stellt das notwendige Geld zur Verfügung. Wie die Kontrollen aussehen, was passiert, wenn jemand sein Kind trotzdem zu Hause lässt, und ähnliche Fragen muss jedes Bundesland selbst regeln. Die Steiermark will bis Jahresende ihr Modell ausarbeiten.
Vollath rechnet nicht mit Platzproblem.
98 Prozent gehen in Kindergarten
Fest steht schon jetzt, dass in der Steiermark nur wenige Kinder tatsächlich betroffen sind, denn schon jetzt besuchen etwa 98 Prozent aller Fünfjährigen einen Kindergarten, nur etwa 300 Fünfjährige sind zu Hause oder in anderen Betreuungsformen. Deshalb rechnet man im Büro Vollath auch nicht mit einem zusätzlichen Platzproblem durch die Kindergartenpflicht.
Bauoffensive für Kindergartenplätze
Fünfjährige würden ohnehin schon jetzt bevorzugt. Außerdem wurde im Herbst eine Bauoffensive für Kindergartenplätze gestartet, die sich im nächsten Jahr schon positiv bemerkbar machen soll.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News