Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Franz Fekete (Bild: Kapfenberg)
Kapfenberg
Franz Fekete gestorben
Der Kapfenberger Altbürgermeister Franz Fekete ist am Freitag im Alter von 87 Jahren verstorben. Fekete war von 1963 bis 1987 Bürgermeister und wurde nach der Gemeinderatswahl 1980 als "Mister 83 Prozent" legendär.
Sein Erfolg kam nicht von ungefähr - ein Markenzeichen Feketes war immer die Bürgernähe. "Was für den Gläubigen die Kirche, soll für den Bürger das Rathaus sein", lautete ein Credo Feketes.

Bildung, Lebensqualität, Sport
Besondere Anliegen waren ihm Bildung, Wohn- und Lebensqualität sowie Sport: In Feketes Amtszeit wurde Kapfenberg Europa-Stadt (1971), 1973 wurde die Sporthalle Walfersam gebaut, 1978 bekam die Stadt ein eigenes Gymnasium, und schließlich wurde 1987 das damalige Alpenstadion generalsaniert - der erste Schritt Kapfenbergs zur heutigen Sportstadt. Zu seinem 80. Geburtstag wurde das Stadion dann nach Franz Fekete benannt.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News