Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
City-Tunnel (Bild: ORF)
Semmeringschnellstrasse
Tanzenbergtunnel-Sanierung ab 7. Juni fertig
Plangemäß vor Beginn der Fußball-EM wird die neu sanierte Röhre des Tanzenbergtunnels auf der Semmeringschnellstraße (S6) freigegeben. In der Nacht zum 7. Juni wird der Gegenverkehrsbereich zwischen Bruck und Kapfenberg abgebaut.
Erneuert wurden Beleuchtung, Lüftung, Notrufeinrichtungen, Videoüberwachung, Löschwasserleitungen und die Betondecke.
"Neuester Stand der Sicherheitstechnik"
Die generalsanierte Röhre auf der Richtungsfahrbahn Wien ist jetzt laut ASFINAG auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik. In den letzten acht Monaten wurde von der Beleuchtung und Lüftung über Tunnelfunk, Notrufeinrichtungen, Videoüberwachung, Löschwasserleitungen bis zur Betondecke alles erneuert.
Einsatzübung am 3. Juni
Vor der Eröffnung der sanierten Röhre findet am 3. Juni 2008 noch eine Großübung der Einsatzkräfte statt. Im Sinne größtmöglicher Sicherheit sei es notwendig, dass sich die Einsatzkräfte mit den Neuerungen im Tunnel vertraut machen.
Zweite Röhre wird ab 8. Juli saniert
Nach einer Verschnaufpause von nur einem Monat wird am 8. Juli die Röhre in Fahrtrichtung St. Michael in Angriff genommen. Am 1. März 2009 soll die Sanierung abgeschlossen sein.
Saniert werden auch der Massenbergtunnel, die Tunnel Bruck, St. Ruprecht und Oberaich und der Niklasdorftunnel.
Sanierung der Tunnelkette Bruck um 90 Mio.
Die Generalsanierung des Tanzenbergtunnels ist der Auftakt zur Sanierung der Tunnelkette Bruck. Als nächstes wird der Massenbergtunnel generalsaniert. Im Jahr 2010 folgen die Tunnel Bruck, St. Ruprecht und Oberaich, den Abschluss bildet der Niklasdorftunnel. Die Sanierung der Tunnelkette Bruck sowie der Bau der neuen Überwachungszentrale in Bruck kosten ca. 90 Millionen Euro.
167 Mio. Euro für Tunnelsicherheit
Der Bereich Tunnelsicherheit wird bei der ASFINAG nach eigenen Angaben großgeschrieben: Allein heuer werden österreichweit für den Vollausbau einröhriger Tunnel sowie die Sanierung von Tunnelanlagen knapp 167 Millionen Euro ausgegeben. Bis ins Jahr 2010 sollen es 842 Millionen Euro sein.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News