Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Therme Aqualux in Fohnsdorf (Bild: www.porr-stmk.at)
Countdown läuft
Therme Fohnsdorf eröffnet im Dezember
In nicht einmal drei Monaten - am 7. Dezember -wird die neue Therme Fohnsdorf eröffnet. Die Therme "Aqualux" kostet 26 Mio. Euro. Fürs erste Jahr haben sich die Betreiber das Ziel hoch gesteckt und erwarten rund 200.000 Besucher.
9.000 Quadratmeter Thermenlandschaft
Auf knapp 9.000 Quadratmetern werden in Fohnsdorf ein Sportschwimmbad, Kinderbereich, Erlebniswelt, Wellnessbereich, Saunalandschaft und ein Gesundheitszentrum errichtet.

Die Betreiber sind zuversichtlich, das gesteckte Ziel von 200.000 Besuchern im ersten Jahr zu erreichen, denn zur Eröffnung gibt es eine Kennenlernaktion.
Tageseintritt 23 Euro
Innerhalb von nur drei Tagen habe man Anfang September bereits 16.000 Karten für die neue "Aqualux"-Therme verkauft. Außerdem hätten zwei Studien gezeigt, dass im Umkreis von eineinhalb Stunden Fahrtzeit rund 300.000 potentielle Gäste erreicht werden können.

Ein Tageseintritt mit Sauna wird regulär 23 Euro kosten. Für Familien mit zwei Kindern gibt es ein Gesamtpaket mit Mittagessen und Getränken um insgesamt 85 Euro. Mit diesen Angeboten hoffe man, möglichst viele Besucher anzulocken, sagt Thermendirektor Gerald Schaflechner:
Gäste aus der Region
"Unser Ziel ist eine breite Gästeschicht aus der Region. Wir haben zuerst ja noch kein Hotel, aber in der Nähe z.B. Schloß Gabelhofen."
Was sie zu bieten hat, können die Gäste ab 7. Dezember nach 15 Monaten Bauzeit testen. Der Eröffnungstermin werde sicher halten, sagt der Fohnsdorfer Bürgermeister Johann Straner: "Wir sind zu 100 Prozent im Plan, wegen des milden Winters konnten wir durchbauen. Jetzt ist im Inneren reger Betrieb."
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News