Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Magna-Logo (Bild: Magna)
Chrysler
Aus für Voyager-Produktion in Graz
Erst im November 2006 ist der einmillionste Chrysler "Made in Austria" bei Magna Steyr in Graz vom Band gelaufen. Jetzt wurde bekannt, dass Chrysler die Produktion des Voyager in Graz einstellt.
Schneller produzieren, Kosten senken
Der US-Autobauer will Fahrzeuge schneller produzieren und mehr identische Teile in verschiedenen Modellen nutzen. So sollen die Kosten gesenkt werden, teilte die US-Tochter von DaimlerChrysler am Donnerstag mit.
Voyager ab 2008 nur mehr in den USA
Chrysler-Chef Tom La Sorda hatte erst am Donnerstag am Rande der Autoshow in Detroit österreichischen Journalisten gegenüber bestätigt, dass der Chrysler Voyager, der für den europäischen Markt seit vielen Jahren bei Magna Steyr in Graz gefertigt wird, ab 2008 nur mehr in den USA produziert wird.
Kommt Produktion für Minivan?
Gleichzeitig stellte er aber mögliche neue Ersatzaufträge für den Minivan in Aussicht. Vom Grazer Voyager liefen im vergangenen Jahr 20.000 Stück vom Band, heuer werden es überhaupt nur mehr 18.000 sein.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News