Wien ORF.at Tipps
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:33
16. Jänner:
Jener 53-jährige Südsteirer, der im vergangenen Sommer in Leutschach seine Frau und einen Gendarmen erschossen hatte, steht vor Gericht.
Schwarzbau 24. Jänner:
Ausgerechnet der einzige Überlebende der Bergwerkkatastrophe von Lassing 1998, Georg Hainzl, ist die Ursache einer Groteske im obersteirischen Lassing.
Beziehungsdrama 23. Februar:
In Trofaiach in der Obersteiermark ereignet sich ein Beziehungsdrama: Ein 47-jähriger Obersteirer ersticht im Streit seine Lebensgefährtin.
Fluchtende 6. März:
Ein Millionenbetrüger aus der Steiermark wird am Flughafen Miami in den USA festgenommen.
18. März:
Im Lassing-Berufungsprozess werden die Urteile teilweise nach oben korrigiert; das heißt, sie fallen strenger aus als nach dem Verfahren in der ersten Instanz.
"Friedensflieger" 28. März:
Um gegen den Irak-Krieg zu demonstrieren, landen zwei steirische Pazifisten mit ihren Paragleitern am Petersplatz in Rom - und werden vorübergehend festgenommen.
28. März:
Der Geiselnehmer von Schladming wird wegen mehrerer Nötigungs- und Erpressungsdelikte zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.
Trauriger Spitzenreiter 3. April:
Im Vorjahr ist die Anzahl der Unfälle alkoholisierter Autofahrer in der Steiermark um 10,3 Prozent gestiegen.
4. April:
An einer Biegung der Kainach im Gemeindegebiet von Zwaring wird die Leiche von Uwe Birnhuber gefunden. Der 17-Jährige war mehr als drei Monate abgängig.
3. Mai:
Bei einem schweren Unfall nach einer Verfolgungsjagd quer durch Graz kommen ein neunjähriger Bub und ein Mopedfahrer ums Leben.
18. Mai:
Am vorerst letzten Grand-Prix-Wochenende in Spielberg wollen 170.000 Menschen die Formel 1 sehen.
Kindesmisshandlung 4. Juni:
In Graz wird ein besonders schwerer Fall von mutmaßlicher Kindesmisshandlung bekannt: Ein vierjähriger behinderter Bub stirbt nach schweren Misshandlungen in der Grazer Kinderklinik.
200 Meter abgestürzt 27. Juni:
Bei der Flugshow "AirPower 03" stürzt ein Salzburger Fallschirmspringer aus rund 200 Metern Höhe ab.
4. Juli:
In einem Karpfenteich bei St. Martin im Sulmtal im Bezirk Deutschlandsberg wird eine Frau tot aufgefunden.
13. Juli:
Österreich ist Fußballweltmeister! Das österreichische Team - das sich ausschließlich aus afrikanischstämmigen Verkäufern der Grazer Straßenzeitung "Megaphon" zusammensetzt - gewinnt die erste Obdachlosen-Fußball-WM in Graz.
14. Juli:
Die Hitze lässt die Steiermark stöhnen: Teiche kippen, Fische verenden und vor allem in der Südsteiermark trocknen viele Brunnen aus.
Spurensuche 15. Juli:
In Saalfelden soll ein 29-jähriger Moldawier eine Neunjährige vergewaltigt haben. Seine Spur führt in die Steiermark.
18. Juli:
Bei einem Verkehrsunfall auf der A2, der Südautobahn, werden in der Nähe der Abfahrt Pinkafeld sechs Menschen getötet.
Schwer gestürzt 28. Juli:
Bei einem Besuch in Mariazell zieht sich der 93-jährige Kardinal Franz König einen Oberschenkel-Halsbruch zu.
8. August:
Zwei Jahre nach der standesamtlichen Trauung heiratet Gerry Friedle alias DJ Ötzi seine Frau Sonja auch kirchlich.
16. August:
Thomas Muster feiert bei der CA-Challenge in Seiersberg bei Graz ein Comeback (fast) nach Plan.
26. September:
Ein alkoholisierter Autolenker löscht im Bezirk Deutschlandsberg durch einen Frontalzusammenstoß eine ganze Jungfamilie aus.
+ 70 Prozent 3. Oktober:
In der Verkehrsunfallbilanz für das erste Halbjahr 2003 steht die Steiermark besonders schlecht da: Die Zahl der Verkehrstoten ist um 40 gestiegen.
26. Oktober:
Bei der Bundesheerschau am Schwarzlteich bei Graz wird ein Offizier während einer Hubschrauberübung schwer verletzt.
6. November:
Der Fohnsdorfer Bürgermeister Johann Straner wird von einem ehmaligen Mitarbeiter angeschossen und lebensgefährlich verletzt.
8. November:
"Bei "Wetten, dass..?" in der Grazer Stadthalle geben sich die Stars die Klinke in die Hand - und die beliebte Samstagabend-Show könnte schon bald wieder hier gastieren.
12. November:
Der Streik der Eisenbahner und der Postbus-Bediensteten zeigt in der Steiermark keine besonderen Auswirkungen auf die Verkehrssituation.
Attentat oder verirrte Kugel? 1. Dezember:
In Geisthal im Bezirk Voitsberg trifft eine Gewehrkugel ein Auto, in dem ein 12-jähriges Mädchen sitzt.
21. Dezember:
In der Pfarrkirche Soboth im Bezirk Deutschlandsberg erleiden zahlreiche Messbesucher Vergiftungen.