Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Suchaktion (Bild: ORF)
CHRONIK
Ex-Radprofi in Bad Goisern tot aufgefunden
Der seit einem Monat vermisste Ex-Radprofi Johann Traxler ist am Freitag im Gemeindegebiet von Bad Goisern tot aufgefunden worden. Der 52-Jährige dürfte mit seinem Fahrrad 30 Meter über eine Felswand abgestürzt sein.
Bergrettung fand Ex-Radprofi
Zahlreiche Suchaktionen mit mehreren hundert Einsatzkräften wurden in den letzten Wochen durchgeführt. Die Polizei ging von Anfang an von einem Unfall aus, was sich am Freitag bestätigte. Der 52-Jährige wurde von einem Mann der Bergrettung Bad Goisern im Bereich der Sandlingalm unterhalb einer Felswand gefunden.
Der Ex-Radprofi wurde vom Polizeihubschrauber geborgen.
30 Meter abgestürzt
Zwei Beamte der Alpinen Einsatzgruppe Gmunden rekonstruierten den Unfallhergang. Demnach dürfte der 52-Jährige über die senkrechte Felswand und in weiterer Folge über ein steiles Gelände 30 Meter abgestürzt sein. Durch den Absturz wurde er tödlich verletzt. Der Ex-Radprofi wurde noch am Freitagabend von einem Polizeihubschrauber geborgen.
Von Radtour nicht mehr zurückgekehrt
Der 52-jährige Johann Traxler befand sich auf Kur in Bad Aussee. Am Tag seines Verschwindens war er zu einer Radtour im Bereich Bad Goisern aufgebrochen, von der er nicht mehr zurückkehrte. Neben Alpinpolizei und Rettungshundeführern schaltete sich auch das Landeskriminalamt ein. Auch eine Handypeilung wurde durchgeführt.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News