Steiermark ORF.at
MI | 11.04.2012
Antonia Reininghaus (Bild: www.filmportal.de)
Graz
Schauspielerin Antonia Reininghaus tot
Die frühere Grazer Schauspielerin Antonia Reininghaus ist tot. Die Leiche der 52-Jährigen wurde am Montag in ihrer Wohnung in Graz aufgefunden. Reinighaus dürfte schon vor zwei Wochen verstorben sein.
Polizei: Selbstmord nicht auszuschließen
Fremdverschulden ist laut Polizei auszuschließen. Unklar ist laut Polizei aber noch, ob es sich um einen natürlichen Tod oder Selbstmord handelt.
Traurige Berühmtheit durch Mord
Reininghaus erlangte Ende der 80er-Jahre traurige Berühmtheit, weil sie ihre siebenjährige Tochter umgebracht hatte. Ein Selbstmordversuch war damals gescheitert. Aufgrund eines psychiatrischen Gutachtens musste sich die Schauspielerin nie vor Gericht verantworten.
Ehemaliger Star am Schauspielhaus
Die 52-Jährige, früher ein Star am Schauspielhaus und gefeierte Darstellerin in Stücken von Wolfgang Bauer wie etwa "Memory Hotel", war schon seit Jahren ohne Engagement gewesen. Reininghaus lebte allein als Frühpensionistion in der Grazer Wohnung. In den letzten Jahren soll sie unter starker Medikamentensucht gelitten haben.
Ganz Österreich
Steiermark News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News